Frauen und Hosen in Paris gehen gar nicht

Nach einem Artikel des Telegraph feststellt, dürfen Frauen in Paris eigentlich keine Hosen tragen und das schon seit etwa 1800. Seitdem gab es verschiedene Lockerungen, die das Tragen von Hosen beim Reiten oder Fahrrad fahren erlauben, aber de fakto macht sich auch heute noch jede Polizistin, die in Paris in einer Hose auf Streife geht, strafbar.

Muttis Geburtstag

So, nun ist alles vorbei. War ja auch aufregend und anstrengend genug heute. Erst waren alle Blumenvasen für den RIESEN Blumenstrauß zu klein … dann war der Autoschlüssel weg … und dann wieder da … und dann war Sandra doch noch nicht um 9 im Bett 😛

Halloween-Party in Münster

Das war sie, die super-dolle Halloween-Party im über 500km entfernten Münster. Dem einen hat sie mehr, dem anderen weniger gefallen. Fakt ist aber: 40 Menschen in einer 50m² WG machen eine Menge Dreck 😉